Herzlich willkommen bei INSTRUCLEAN

INSTRUCLEAN ist Deutschlands größter unabhängiger Fachdienstleister für die Aufbereitung von Medizinprodukten. Mit breit gefächerten Leistungen sorgen wir für eine reibungslose, sichere und effiziente Sterilgutversorgung von Kliniken, Medizinischen Versorgungszentren und Arztpraxen.


15. Februar 2020 - Vortrag zu Qualitätsmanagement in der AEMP auf dem 2. Freiburger Steri-Forum

Am 15. Februar auf dem 2. Freiburger Steri-Forum referierte unser Kollege Christiaan Meijer zu Qualitätsmanagement in der AEMP. Der Vortrag frischte Standards und Techniken des Qualitäts- und Risikomanagement auf und warf mit Schlaglichtern auf die Vorgehensweise in der Schweiz, England, den USA und Australien auch einen Blick über den deutschen Tellerrand.

19. November 2019 - Managementlehrgang findet großes Interesse auf 10. Berlin Brandenburg Steritreff

Die neuen Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote der INSTRUCLEAN Akademie wurden auf dem 10. Berlin Brandenburg Steritreff mit großem Interesse aufgenommen. Heike Richter, Leitung der Akademie, stand persönlich für alle Fragen zur Verfügung. Besonders interessiert waren die Teilnehmer an dem Managementlehrgang Leiter/Leiterin AEMP, der seit 2019 den früheren FK III ersetzt. Wir starten unseren ersten Lehrgang im September 2020 in Berlin. Die INSTRUCLEAN Akademie gehört damit zu den ersten Bildungseinrichtungen, die den deutlich erweiterten Lehrgang anbieten. Die Termine für alle Module sowie auch alle weiteren Termine bis Anfang 2021 finden Sie hier auf der Website.

20. Mai 2019 - Berufsanfänger und Quereinsteiger willkommen

Wir suchen Verstärkung an unterschiedlichen Standorten. Dabei freuen wir uns natürlich über qualifizierte Sterilisationsassistenten. Sie sind uns aber auch als Berufsanfänger und Quereinsteiger höchst willkommen. Die nötige Aus-, Fort- oder Weiterbildung erhalten Sie auf unsere Kosten in der INSTRUCLEAN-Akademie. Aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie unter Jobs. Für den Fall, dass die Aufbereitung von Medizinprodukten ein ganz neues Thema für Sie ist, haben wir wichtige Infos für Sie in einem Flyer sowie (etwas ausführlicher) in einer kleinen Broschüre für Sie zusammengefasst. Und falls Sie unsicher sind oder Fragen haben, melden Sie sich einfach, z. B. bei unserer Kollegin Heike Richter, die Sie am besten per E-Mail erreichen aber auch unter 030 221836561 anrufen können (wenn sie nicht gerade in der Akademie beschäftigt ist).